Donnerstag, 23. Januar 2014

Hallo Ihr lieben...

...nach langen Email hin und her,
 zwischen Steffi und mir,
möchte ich hier jetzt den Stand der Dinge einmal festhalten.
 
Das Paket ist wohl in der Vorweihnachtszeit
auf Reisen geschickt worden.
Doch  bei Angela nie angekommen.
Steffi findet die Sendenummer nicht,
und auch auf nachfragen bei Hermes,
konnte ihr da wohl, ohne dieser Nummer,
keiner Auskunft geben, wo das Paket ist.
Ich bin  ratlos und habe  keine andere Idee,
was noch gemacht werden könnte.
Ich hatte Steffi gebeten, für alle klar und deutlich,
eine Post zu schreiben, wie es aus ihrer Sicht passiert ist.
Da sie es aber bis zum heutigen Tag nicht getan hat,
habe ich mich endschieden, diese Post zu schreiben.
Auch ich bin endtäuscht und traurig,
aber kann nichts mehr daran ändern.
Es wäre schön,
wenn einer von Euch,
 noch eine Idee hat und diese hier preis gibt.
 
Lg von Frau Jüppi
 
 
 


Kommentare:

  1. hmmmmm.....
    es ist wirklich schade und traurig dass das paket offenbar verloren ist. es kommt ja immmer wieder mal vor das pakete verloren gehen. da aber nun keine quittung mehr vorhanden ist kann man es wohl auch nicht als versicherungsfall melden um wenigstens den wert des inhalts ersetzt zu bekommen. sehr schade. eine lösung fällt mir da irgendwie auch nicht ein......

    AntwortenLöschen
  2. generell denke ich ja dass das paket immer versichert verschickt werden soll hat seinen grund um eben bei verlust des pakets wenigstens den wert zurück zu bekommen. das nun die quittung nicht auffindbar ist ist richtig blöde. und ganz ehrlich gesagt persönliches pech. da hätte man besser aufpassen können... weihnachten hin oder her. jeder sollte mit so einem paket die verantwortung und den sorgsamen umgang damit selber tragen. wie hoch ist denn etwa der geschätzte wert des paketes? wird es weitergehen oder löst sich das paket nun auf? wie hoch ist das interesse an dem paket überhaupt? macht es sinn einen "neustart" zu machen?

    AntwortenLöschen
  3. Ich denke das das Paket einen wert von bestimmt 200 Euro hatte. Denn es kommt ja schnell eine große Summe zusammen. Ich bin gern bereit ein neues Paket zu starten. Ich fand es immer total spannend was bei mir von allen ankommt. Also ich wäre da gern bei. Lg von Frau Jüppi

    AntwortenLöschen
  4. was passiert nun mit dem verlorenen wert des paketes? ich sehe es nicht wirklich ein für jemanden der sich kaum um das paket kümmert, auf diverse anfragen nicht meldet und stellung nimmt auf den wert den ich ins paket gelegt habe zu verzichten. ich meine es kann passieren das etwas verloren geht, das der beleg verschwindet, das ist nicht das ding, aber das es nicht zeitnah offen und ehrlich im blog angesprochen wird finde ich echt schade....

    AntwortenLöschen
  5. Aber das habe ich doch....ich habe geschrieben das ich es abgeschickt habe und nicht verstehe, dass es nicht angekommen ist. und ich kann es auch verstehen das alle enttäuscht sind, vorallem ärgert es mich, das es mir passiert ist. Aber das mir dieser Blog bzw dieses Paket egal ist, lasse ich nicht auf mir sitzen....das stimmt nämlich nicht.

    AntwortenLöschen
  6. es wirkt aber ein bisschen so steffi weil frau jüppi im blog dich immer wieder gebeten hatte dich zu melden und es immer eine weile gedauert hat bis etwas von dir kam. möglich das es anders war, nur wie gesagt wirkt es so. ich will dich auch nicht angreifen. ich denke wir sollten versuchen sachlich eine lösung zu suchen. das fehlt mir ein bisschen was nun getan werden könnte. der wert den ich in dieses paket möchte ich schon ersetzt bekommen. was denken denn alle anderen die mit wandern?


    AntwortenLöschen