Samstag, 30. Januar 2010

Winke,winke....

...leider konnte es heute morgen noch nicht auf die Reise ,
da mein kleiner Zwerg(hmm so klein ist er ja garnicht mehr)
meinte er muss Rückwärts laufen mit einem Kissen vorm Gesicht!
Dann stand da mein Häkelkorb,Kind fällt natürlich rückwärts drüber und schrabt
mit dem Kopf an so einem Metall Harken vorbei ;o/-ich war in der Küche ,hörte ihn jaulen,dann macht man ja als Mama(Hand übern Kopf streicheln-ist schon besser-und noch mal pusten)
normalerweise ist dann bei uns auch gut!Nur als ich dann so eine feucht Hand hatte,und gesehen habe das er voll Blutet,puh tief Luftholen und Mann rufen.Da muss ich immer nicht schauen wenn wer anderes greifbar ist.
Klar nix gesehen,weil Blutverschmiert,hmmm gebadet,Haare gewaschen,sah nicht soo schlimm aus.

Aber dann hat es wieder so doll angefangen zu bluten!Grr natürlich Samstag-und ins KH brauchst du mit soetwas nicht fahren!
Dann hat er -da es nicht aufhörte zu bluten-man muss sich ja nicht ausruhen oder langsamer machen
erstmal eine Ladung Sprühpflaster an Hinterkopf bekommen und dann war Ruhe!Aber der
Kopf tut dem kleinen Mann immer noch weh!


Lange Rede kurzer Sinn dann war die Post schon zu :o(
Gell Anke wir drücken uns mal,mann muss ja lles mitnehmen!

Fotos hab ich auch wieder nicht gemacht.
Aber am Montag geht es los Das eine geht an Ramtamtam das andere an Zwergenzauberland!

LG Iris

Kommentare:

  1. oh weh - der arme kleine mann. die halten aber auch nicht still, gell?
    meine kleine maus fiebert wieder und bricht und... naja die adresse vom kinderärztlichen notdienst habe ich mir schon mal organisiert - mal sehen was die nacht so bringt.

    lg anke

    AntwortenLöschen
  2. hallo hasi, na bei euch ist ja wieder was los♥ hoffentlich geht es dem kleinen mann wieder besser, drück euch bis bald vrony♥

    AntwortenLöschen
  3. Huch...dann hoffe ich auch mal auf besserung...

    sag mal, hab ich dann eigentlich zwei pakete bei mir zur gleichen zeit? könnte so hinkommen, oder?;)...
    glg, dani

    AntwortenLöschen
  4. Mensch , mit Kindern ist halt immer was los, vor allem wenn sie klein sind.
    Bei den Gropßen macht ein die Pubertät schaffen. So wird es halt nie langweilig.
    Besserung an alle Kiddies. und ein starkes Nervenkostum an alle Mammies
    Tschüss
    Doris

    AntwortenLöschen
  5. ach gott... wie schlimm...hoffentlich verheilt alles schnell... oh je... ich hab da immer soo angst.... der arme kleine


    ujjj...bin ja recht früh dran mit dem paket :):)

    AntwortenLöschen
  6. Huiuiui, dann mal gute Besserung! Solche Sachen passieren aber grundsätzlich am Wochenende. Hannah knallte mal - kurz vor der Sendung mit der Maus am Sonntagmorgen - gegen den Türrahmen: Platzwunde genau mittig auf der Stirn. Das musste mit vier Stichen genäht werden.

    Auf das solche Katastrophen uns allen in der Zukunft erspart bleiben!

    Ich freu mich aufs Paket, bin ja dann schon die 5. in der Liste! Oder die 20. jenachdem... ;-)

    AntwortenLöschen
  7. uiiiiiiiii...sowas kenne ich auch zur genüge, ein paar meiner Kinder sind darauf schon aboniert und zwischen durch werden dann mal die Narben verglichen und Erfahrungsberichte mit den Ärzten ausgetauscht..."hattest du auch Dr.Soundso?Der ist ja vooooooooll nett,nä?" Natürlich werden auch die Anzahl der Stiche und ob es "nur" geklebt wurde ausgetauscht und "was-man-im-krankenhaus-auf-gar-keinen-fall-essen-sollte" ganz wichtig!
    Ich wünsche euch einfach gute Besserung;-)
    viele liebe Grüße Rubinengel

    AntwortenLöschen